Hier gibt es das nur das feinste über The Offspring zu erfahren!!!

BANDGESCHICHTE:

Es hat alles 1984 in Los Angeles angefangen. Zwei Schulfreunde und Cross-Country Teammitglieder Greg Kriesel und Bryan Holland waren total enttäuscht, weil sie nicht auf ein Konzert der Punkband Social Distortion konnten. Ein Jahr später hatte eine Localpunkband aus Fullerton, Orange County, einen riesenerfolg mit ihrem Debutalbum hatten, hatten viele Kids eine Idee: Warum keine eigene Punkband aufmachen? Sie hatten nie zuvor ein ein Instrument gespielt, aber der Punk lebte in ihnen. Zur Hölle mit Tradition, zur Hölle mit Erwachsenem, negativem Kram, zur Hölle mit konservativem!

Dexter und Greg gründeten eine Band und nannten sich vorerst Manic Subsidal. Dann kauften sie sich Instrumente und lernten sich selbst das spielen. Nachdem das etwas lief, füllten sie die Band mit zwei Cross-Country Teammates auf. Dexter stellte sich zu der Zeit als gar kein so schlechter Schüler heraus, beendete die High School und fing an, aufs College zu gehen. Eigentlich nicht gerade der typische Stoff für den angehenden Sänger einer Punkband!

Unterdessen hatte Manic Subsidal den älteren Schüler Noodles als dauerhaften Gitarristen eingesetzt, weil der bisherige Gitarrist anfing, Medizin zu studieren! Für Dexter und Greg war Noodles wie die Entdeckung eines Freundes, der den Punk genauso fühlte wie sie. Der letzte Neuzugang war schließlich Ron, seine Eltern hatten sich scheiden lassen und er ist mit seiner Mutter nach Orange County gezogen. Seine ältere Stiefschwester stellte ihn Dexter vor und so passierte es, daß er ihn um den Platz als Drummer bei Manic Subsidal anflehte, und durch seinen Einsatz gewann der 16 jährige die restlichen Mitglieder für sich!

Wenn man jam sessions abhalten wollte, brauchte man eine coole Mum und taube Nachbarn, also war Gregs Zuhause genau das richtige! Die Jungs kamen oft vorbei und spielten laut Musik oder hörten einfach ihre Lieblingsbands. Manic Subsidal änderten ihren Namen in The Offspring ("Sprößlinge") und probten weiter. Manchmal hatten sie kleine Gigs, oft bei Greg zu Hause! Sie arbeiteten aber trotzdem an ihren "alten Jobs" weiter, Dexter ging weiter aufs College, Greg machte sein Finanzdiplom und die anderen hatten andere Jobs. Alle Punkbands von 1984 schrieben ihre Texte über Tot, Religion, Polizei und Krieg, also macten es The Offspring genauso.

So kam es 1987 dazu, daß Offspring ihre erste 7-inch single "kauften". Es ist in L.A. leicht eine CD zu bekommen, da es sehr viele Studios gibt, die für etwa 25cents/CD deine CD produzieren! Es hat 2 1/2 Jahre gedauert, bis Offspring alle 1000 Kopien losgeworden sind!! Auf der CD waren die Songs "I`ll be waiting" und "Black Ball" (auf Black Ball Records). Sie schickten Kopie um Kopie an alle Plattenfirmen, aber sie hatten keinen Erfolg.

Doch 1989 hat es geklappt: ein kleines Punklabel namens Nemisis in Long Beach, CA. Sie produzierten eine weitere 7-inch single, Bahgdhad, mit den Songs "Hey Joe" (Jimi Hendrix), "Get it Right", "The Blurb" und "Bagdhad".
Als nächstes sollte das Album "The Offspring", die alle Dexter geschrieben hatte, folgen. Aber die CD war eine Enttäuschung. Dexter: "Nemisis put out our record which we recorded ourselves and paid for. They did a shitty job with it. They never pushed it in the least" . Es gab nur 5000 Kopien, deshalb wurde "The Offspring" 1995 nochmal verlegt.

1990 schließlich wurde Brett Gurewitz von Epitah Records auf die band aufmerksam. "They defetnitely had what the people call the Epitaph sound. High Energy, Rebellious Punk with great melodies and cool economical song structures."

1992 wurde "Ignition" mit 10.000 Kopien released. Unteranderem wurden viele Songs in Skate - und Surf Vidoes veröffentlicht, da die Band ja auch aus dieser Generation kommen. Es wurden etwa 46.000 Platten verkauft und doch waren The Offspring 1994 eine weitesgehend unbekannte Punkband.

Doch alles sollte sich ändern: Das neue Album Smash wurde aufgenommen, die letzten Lyrics sogar in der Nacht im Studio geschrieben, die ersten Pressungen hatten sie noch nicht einmal im Booklet! Ein LA Rocksender spielte noch vor Release die erste Single "Come Out And Play" alle drei bis vier Stunden! Es geschah über Nacht, KROQ sollten Sender quer durch ganze Land folgen, Dexter, Noodles, Ron und Greg wurden zu Stars! "Come Out And Play" wurde Nummer 1. in den Billboard Charts!

Vom Producer wurde eine Verkaufszahl von 150.000 Stück erwartet, doch die Band dachte, er sei verrückt. Danach kam MTV, wo die schnell und unprofessionel gedrehten Vidoes liefen in Heavy Rotation!! Bis jetzt hatten alle ihre Jobs behalten, Dexter und Greg hatten ja ihre Ausbildung, Ron im Muffin Shop und Noodles als Janitor. Die Fangemeinde wurde gfrößer und größer. In vier Monaten waren 1 Millionen Albem verkauft, PLATIN! Die Smashtour dauerte 18 Monate und Offspring spielten überall, kleine Clubs, riesen Stadien und Festivals!

Niemals waren Offspring an die Top 200 rangekommen, jetzt war Smash Nummer 4! Es war Punk, und es war super Punk, der die Meinung aller jungen Leute vertrat. Nach drei Jahren entschlossen sich Offspring von Epitaph zu trennen Es heißt, daß Colmbia(Sony) $10.000.000 bezahlt haben sollen. Der Vertrag beläuft sich auf drei Alben.

Am 4. Februar 1997 wurde das Album "Ixnay on the Hombre" released, daß sich auf Anhieb gut verkaufte. Die Musik war nicht dieselbe wie auf der "Smash", Offspring haben sich weiterentwickelt, doch man hört auf jeden Fall den unverwechselbaren Offspring Sound! "Ixnay On The Hombre " soll " ;fuck authority " oder "fuck the man " heißen Noodles: "Great, hard, fast, pumping, punk tunes as well as a couple of different suprises thrown in, it is definitely an Offspring album ". Es sind wohl über 3 Millionen Stück im Umlauf.  Die ganze Zeit tourten Offspring, fast ununterbrochen!

Am 16. November 1998 (Amerika: 17. November) wurde das neue Album "Americana" released, und die Single "Pretty Fly" war in allen Charts sofort ganz oben. Die Nachfolgesongs "The Kids Aren't Alright", "She'S Got Issues" oder "Why Don't You Get A Job?" wurden von den Musiksendern gut aufgenommen und in hohen Rotationszahlen gespielt. Dazu gab es jeden Menge Sonderaktionen und Medienpräsenz von The Offspring.

Am 10.7.2000 sind Offspring nach einer sehr erfolgreichen "Americana" Tour wieder ins Studion gegangen. Dexter began schon Wochen vorher Songs zu schreiben und am 14.November soll das nächste (6.) Album von the Offspring erscheinen! The Offspring haben für die Promotion viele Abstecher ins Fensehen gemacht unteranderem Viva, Viva 2 und MTV haben sie besucht. Nach erscheinen der Platte gingen sie wieder auf Tour. Nach einigen Gigs in Deutschland gings auch nach Australien und Japan. Zwischendurch kam auch noch die zweite Single vom Album raus “Want you bad” das Video und der Song waren wieder ein voller Erfolg. Im Sommer kommen The Offspring auch wieder für einige Festivals nach Deutschland.

                                       

 

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!